Download Beiträge zur Wohlfahrtsökonomie: Effizienz und Verteilung by Udo Ebert PDF

By Udo Ebert

Inhaltsübersicht: Einleitung.- Zur Begründung von Wohlfahrtsmaßnahmen: Wohlfahrtsmaße für ein Wirtschaftssubjekt. Wohlfahrtsmaße für mehrere Wirtschaftssubjekte. Hickssche Maße und Pareto-Kriterium.- Zur Begründung von Ungleichheitsmaßen: Ungleichheitsmaße für Einkommensverteilungen - Überblick über die Entwicklung seit 1970. Axiomatische Begründung und Verallgemeinerung der Familie okay . Allgemeiner Zusammenhang zwischen Wohlfahrtsordnungen und Ungleichheitsordnungen.- Einheitliche Charakterisierung und Verallgemeinerung der wichtigsten Ungleichheitsordnungen.- Anhang E: Liste der Eigenschaften.- Anhang N: Liste der Notation.- Anhang M: Mathematische Definitionen.- Literaturverzeichnis.

Show description

Read or Download Beiträge zur Wohlfahrtsökonomie: Effizienz und Verteilung PDF

Similar contemporary books

Ellen Glasgow: The Contemporary Reviews (American Critical Archives (No. 3))

This ebook reprints contemporaneous experiences of Ellen Glasgow's books as they have been released among 1897 and 1943. booklet reports, initially revealed in newspapers and different periodicals during this state and in England, inform the tale of Glasgow's severe reception in the course of her lengthy and efficient occupation. Nineteen novels in addition to a quantity of poetry, one in every of her brief tales, and considered one of feedback, have been released in the course of her lifetime.

You Have Been Disconnected

After 5 years, you'll imagine you recognize anyone. .. Matt Collins has labored with uber-programmer Phil Fink for the earlier 5 years and even if they have by no means met in individual, he is certain he has the fellow pegged. Fink is an anti-social workaholic and a class-A nerd who avoids own interplay just like the plague.

The blackbirder

A vintage global warfare II-era noir with a page-turning plot, a forged of colorfully sinister characters and a protagonist who's thrust into the center of political intrigue, this attractive 1943 novel parallels the secret agent novels of Grahame Greene, Eric Ambler, and the movies of Hitchcock and Lang. yet in -signature Hughes type, The Blackbirder has a genre-bending twist: its hardboiled protagonist is a girl.

Extra info for Beiträge zur Wohlfahrtsökonomie: Effizienz und Verteilung

Sample text

Wegen der Monotonie und Stetigkeit der Geldmetrik in u ist E(V(S),p1) auch ein Reprasentant von R. Deshalb gibt es eine stetige, streng wachs en de Funktion ISl :]R~ - t ]R1, sodafi fUr alle S E S. Wiihlt man die spezielle Situation S2 = (pI, m 2, x 2), so erhalt man fUr i = 1,2. Die Eigenschaft MM impliziert W(S1,S2) =m 2 _m 1 = ISl (E(V(p1, m 2),p1 »)= IS1(m 2). h. Wist die EV. Die Umkehrung des Beweises ist ofl"ensichtlich. b) Man benutzt, dafi W(S1,S2) = _W(S2,S1) (RR) erfiillt, und Satz 6a.

Deshalb haben wir Satz 7 W besitze die Eigenschaft ZI. a) Die Wohlfahrtsrelation ;:;5, die durch Sl ;:;5 S2 :{:} W(Sl, S2) ~ 0 definiert wird, ist transitiv. b) W(S, S) = 0 fiir alle S E STI,. h. es gilt fiir aJle Sl, S2 E STI,. Es ist bekannt, dall :E EVi und :E OVi die Eigenschaft ZI nieht besitzen. Somit ist auch unmittelbar klar, dafi ZI nicht kompatibel mit den Eigenschaften PN, MM, AA, AN bzw. PA, MM, AA, AN sein kann. Wenn wir also Wohlfahrtsmafie mit (ZI) ableiten und auf Teilaspekte von PA, PN, MM, AA bzw.

Zeigt es sich, daB es nur ganz wenige Indikatoren gibt, die die vorgeschlagenen Eigenschaften erfiillen. In diesem Falle ergeben sich Charakterisierungen der aggregierten Hicksschen MaBe L CVi und LEVi und eines dritten MaBes, der Summe der Bewertungen durch die Geldmetrik der Individuen zu einem gegebenen Referenzpreissystem. ) Sogesehen kannen diese Ergebnisse als eine Art Verallgemeinerung der Ergeb6) Bei sozialen Wohlfahrtsfunktionen wird diese 'Paretoeigenschaft' iiblicherweise unterstellt (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 39 votes