Category «German 11»

Download Struktur und Dynamik der Person: Einführung in die by Rolf Haubl, Walter Molt, Gabriele Weidenfeller, Peter Wimmer PDF

By Rolf Haubl, Walter Molt, Gabriele Weidenfeller, Peter Wimmer

Die Autoren dieses Buches erachten persönliche Autonomie als Ziel der Persönlichkeitsentwicklung. Die einleitenden historischen Überlegungen begründen persönliche Autonomie als geeigneten Wert der Persönlichkeitspsychologie. Daraufhin untersuchen die Autoren in fünf Beiträgen, used to be die verschiedenen Theorien der Psychologie - Handlungstheorie, Identitätstheorie, Psychoanalyse, cause Entscheidungstheorie, faktorenanalytische Eigenschaftstheorie - zur genaueren Bestimmung von persönlicher Autonomie bisher geleistet haben.

Show description

Download Kindheit und Jugend in muslimischen Lebenswelten: Aufwachsen by Christine Hunner-Kreisel, Sabine Andresen PDF

By Christine Hunner-Kreisel, Sabine Andresen

Wie sehen Bedingungen des Aufwachsens und Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in muslimisch geprägten Kontexten aus? Theoretische Diskurse und empirische Befunde einer Tagung, die
erstmals einen dezidiert internationalen und interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch ermöglicht hat, werden in diesem Band der Reihe 'Kinder, Kindheiten, Kindheitsforschung' vorgelegt. Die Bedeutung von faith, Armut und Gewalt, Erziehung und Bildung in unterschiedlichen muslimisch geprägten Lebenswelten wird ebenso thematisiert wie auch verschiedene pädagogische Institutionen, Generationenlagen und das Geschlechterverhältnis in der Türkei, Ägypten, Israel oder im Libanon, aber auch in postsowjetischen Staaten.

Show description

Download Praxis der Begutachtung: Der psychiatrische Sachverständige by H. Göppinger PDF

By H. Göppinger

Zahlreiche Zuschriften mit entsprechenden Anregungen fUhrten nun zur Herausgabe des Teils D des Handbuches der Forensischen Psychiatrie als selbstandige Publikation. Der gesamte textual content wurde dabei durchgesehen und teilweise Uberarbeitet. Vor allem wurden die durch das 2. Strafrechtsreformgesetz (2. StrRG) und das EinfUhrungs gesetz zum Strafgesetzbuch (EGStGB) bedingten Gesetzesanderungen, soweit sie am 1. 1. 1975 in Kraft treten, berUcksichtigt. AuBerdem wurden als Anhang Uber a hundred Gesetzesbestimmungen, die im textual content genannt sind, im Wortlaut abgedruckt. Dabei wurden besonders jene Bestimmungen wiedergegeben, die im Zusammenhang mit einer Begutachtung fUr das Verfahren wichtig sind, da es nicht Anliegen dieser Schrift ist, materielle Probleme aus den vie1faltigen Bereichen der Gutachtenerstattung im einzelnen zu behandeln. Dies erfolgt vielmehr in den Abschnitten A- C des Hand buches der Forensischen Psychiatrie. Nicht in den textual content eingearbeitet wurde die Emscheidung des BGH zur Frage der Haftung des gerichtlichen Sachverstandigen fUr ein unrichtiges Gutachten vom 18. 12. 1973. Wegen der praktischen Bedeutung dieser Entscheidung solI hier jedoch der Leitsatz zitiert werden: "Der gerichtliche Sachversrandige kann in der Regel nicht von dem Verfahrensbeteiligten, zu dessen.Nachteil sich das Gutachten ausgewirkt hat, mit der Behauptung, er habe seine Gutachten fahrlassig unrichtig erstattet, auf Ersatz in Anspruch genommen werden" (Neue Juristische Wochenschrift 1974, 312). Insgesamt solI diese Schrift nicht nur den Juristen ansprechen, sondern vor allem dem Arzt, insbesondere dem Psychiater, fur dessen Tatigkeit als Sachverstandiger vor Gericht neben grundsatzlichen Hinweisen zur Gutachtenerstattung eine Orientierungs hilfe beim Umgang mit den verschiedenen im Zusammenhang mit seiner Stellung im Gerichtsverfahren re1evanten Gesetzesbestimmungen geben.

Show description

Download Handbuch Jugendhilfeplanung: Grundlagen, Anforderungen und by Thomas Adam, Stefanie Kemmerling, Reinhold Schone (auth.), PDF

By Thomas Adam, Stefanie Kemmerling, Reinhold Schone (auth.), Stephan Maykus, Reinhold Schone (eds.)

Die Kinder- und Jugendhilfe ist mit einer Vielzahl von fachlichen und organisatorischen Anforderungen konfrontiert. Stete Überprüfung und Weiterentwicklung ihrer Infrastruktur und ihrer Konzepte ist notwendig. Um vor diesem Hintergrund bedarfsgerechte Jugendhilfeleistungen für junge Menschen und ihre Familien vorhalten zu können, sind Informationen über die Entstehung von Jugendhilfebedarfen und Vorstellungen über die Entwicklung und Gestaltung von Jugendhilfeangeboten wichtig.
Wie lassen sich die aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe charakterisieren und welche Relevanz haben sie für die Planung? used to be sind aktuelle, veränderte Anforderungen an die business enterprise von Planungsprozessen? was once sind die neuen und erkennbar nachhaltigen Anforderungen an die Praxis der kommunalen Jugendhilfeplanung? Diesen und anderen Fragen wird in der vollständig überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage nachgegangen.

Show description

Download Chancenungleichheit in der Grundschule: Ursachen und Wege by Prof. Dr. Klaus Klemm (auth.), Jörg Ramseger, Matthea PDF

By Prof. Dr. Klaus Klemm (auth.), Jörg Ramseger, Matthea Wagener (eds.)

Die state of affairs der Grundschule in Deutschland ist prekär: In keinem vergleichbaren europäischen Land ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungschancen so eng wie in Deutschland. Schon am Ende der Grundschulzeit sind die Bildungschancen weitgehend festgelegt - und zwar überwiegend in Abhängigkeit von der sozialen Herkunft der Schülerinnnen und Schüler. Das ist für die Grundschule in einer demokratisch verfassten Gesellschaft ein unerträglicher Zustand. Dieser Band beschreibt vielfältige Versuche, die Krise zu überwinden, und dokumentiert neueste Forschungsvorhaben zu diesem Thema.

Show description

Download Die theoretischen Konzeptionen des Sozialen von Max Weber by Rainer Greshoff PDF

By Rainer Greshoff

Die Vielzahl an theoretischen Konzeptionen in den Sozialwissenschaften in ihren Verhältnissen zueinander in adäquater Weise einschätzen zu können, bereitet nach wie vor große Schwierigkeiten. In dieser Arbeit wird ein Vergleichsansatz vorgestellt, der ein methodisch-distanziertes Vergleichen ermöglichen soll. Zur Erprobung dieses Ansatzes werden soziologische Grundlagenkonzepte von Max Weber und von Niklas Luhmann verglichen. Vor allem im Ausgang von den Konzepten "soziale Beziehungen / gegenseitiges soziales Handeln" (Weber) und "soziales approach / Kommunikation "Luhmann) werden die Begriffe beider relationiert. Die Arbeit gelangt zu dem Ergebnis, daß hinsichtlich Webers Konzeption Ergänzungs- und Erweiterungsbedarf besteht, während die von Luhmann vor allem in den Grundlagen zu korrigieren ist.

Show description

Download Neue Energielandschaften – Neue Perspektiven der by Markus Leibenath (auth.), Ludger Gailing, Markus Leibenath PDF

By Markus Leibenath (auth.), Ludger Gailing, Markus Leibenath (eds.)

Der Wandel der Energiewirtschaft hin zu mehr Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien spielt sich in physisch-materieller Hinsicht in Landschaften ab. Er wird von Praktikern der Raum- und Landschaftsplanung teils mit Skepsis und teils mit positiven Erwartungen begleitet. In dem Band wird den Fragen nachgegangen, welche Folgen die Energiewende auf die ästhetische Bewertung von Landschaften hat, welche neuen Akteurskonstellationen entstanden sind und welche Konflikte um das Landschaftsbild, die Landnutzung oder die Verteilung von Macht zu verzeichnen sind. Es werden die Konsequenzen der Umbrüche hin zu „neuen Energielandschaften“ für die Landschaftsforschung, aber auch für räumliche Planung und Governance thematisiert.

Show description

Download Distinktion — Macht — Landschaft: Zur sozialen Definition by Olaf Kühne PDF

By Olaf Kühne

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Macht- und Distinktionsvermittelten Verhältnis der Gesellschaft zu Landschaften. Landschaften werden dabei in erster Linie nicht als physisch gegeben betrachtet, sondern als sozial konstruiert und in den physischen Raum projiziert. Dabei wird die Frage behandelt, mit welchen Macht- und Distinktionsmechanismen Landschaft definiert wird. Hierbei werden ästhetische Bezüge ebenso hergestellt wie naturschutzfachliche und planerische. Die theoretische Grundlage der Arbeit liegt insbesondere in der Soziologie von Pierre Bourdieu.

Show description

Download Osteoporose by J.-Y. Reginster, I. Paul (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Achim PDF

By J.-Y. Reginster, I. Paul (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Achim Hedtmann, Dr. med. Siegfried Götte (eds.)

Die Osteoporose ist eine der großen Volkskrankheiten - kaum eine andere Erkrankung der westlichen Gesellschaften zeigt einen derartig steilen Anstieg der Erkrankungshäufigkeit.

Alle, die sich mit diesem Krankheitsbild beschäftigen, finden in diesem Buch eine aktuelle Übersicht zu: Pathophysiologie, Diagnostik, Prophylaxe, Behandlungsmöglichkeiten und Rehabilitation.

Show description

Download Von der Delegation zur Kooperation: Bildung in Familie, by Karin Böllert Dr. (auth.), Karin Böllert (eds.) PDF

By Karin Böllert Dr. (auth.), Karin Böllert (eds.)

Bildung ist der umfassende Prozess der Entwicklung und Entfaltung derjenigen Fähigkeiten, die Menschen in die Lage versetzen, zu lernen, Leistungspotenziale zu entwickeln, zu handeln, Probleme zu lösen und Beziehungen zu gestalten. Junge Menschen in diesem Sinne zu bilden, ist nicht allein Aufgabe der Schule. Gelingende Lebensführung und soziale Integration bauen ebenso auf Bildungsprozessen in Familien sowie der Kinder- und Jugendhilfe auf. In welcher Beziehung diese Bildungsinstitutionen zueinander stehen, wie sie auf der foundation eines umfassenden Bildungsverständnisses und je eigenständiger Bildungsaufträge kooperieren können, ist Thema der in diesem Band enthaltenen Beiträge.

Show description