Download Depressionsstationen/Stationäre Depressionsbehandlung: by M. Wolfersdorf (auth.), Prof. Dr. med. Manfred Wolfersdorf PDF

By M. Wolfersdorf (auth.), Prof. Dr. med. Manfred Wolfersdorf (eds.)

In der Depressionsbehandlung hat es in den letzten 20 Jahren bedeutsame Fortschritte, aber auch bittere Erkenntnisse gegeben. Zu letzteren zählen hohe Suizidrate, Suizidalität, Chronifizierung bei depressiv Kranken, zu ersteren die Entwicklung neuer Psychotherapiemethoden, neuer Antidepressiva, integrativer Behandlungsansätze, gerade bei schwer und schwerst depressiv Kranken. Depressionsstationen, additionally die Zusammenfassung depressiver Patienten für ein gemeinsames Behandlungskonzept, sind einer der bedeutsamsten Fortschritte. Die Erfahrungen und die Einrichtungen werden in diesem Buch besprochen, das damit Anregung und Grundlage für weitere Depressionsstationen bietet.

Show description

Read or Download Depressionsstationen/Stationäre Depressionsbehandlung: Konzepte, Erfahrungen, Möglichkeiten, heutiger Depressionsbehandlung PDF

Best german_11 books

Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949–2000: Eine Werte- und Interessengemeinschaft?

Der Band untersucht die deutsch-polnischen Beziehungen seit 1949. Das Verhältnis zwischen diesen beiden Ländern gilt in Politik und Wissenschaft als Modell für die Beziehungen zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn. Die Beiträge ordnen die Substanz dieser Gemeinschaft integrationstheoretisch ein und analysieren sie empirisch.

Industriell Lebensmittel: Hoher Wert und schlechtes Image?

Müssen industriell gefertigte Lebensmittel zu Gunsten einer zeitgemäßen und gesunden Ernährung vom Speisezettel gestrichen werden? Die Produkte der Ernährungsindustrie stehen häufig im Zentrum der öffentlichen Kontroverse. Die Autorin forscht nach den Ursachen, analysisert sowohl gängige als auch überraschende Argumente der Gegner und Befürworter industriell gefertigter Lebensmittel.

Additional info for Depressionsstationen/Stationäre Depressionsbehandlung: Konzepte, Erfahrungen, Möglichkeiten, heutiger Depressionsbehandlung

Sample text

Zwiefalter Depressionsstation - 5 Jahre Erfahrung 7 Klinimit einem integrierten Behandlungskonzept ken 2. Die integrative Gruppe - Moglichkeiten der 60 Pers. Zusammenarbeit von Gestaltungstherapie und Bewegungstherapie bei Depressiven. Ein Erfahrungsbericht. 3. Wer horen willen kann auch fiihlen - Musiktherapie 4. 09·93 24. Treffen BedburgHau 1. Besichtigung 2. Entwicklung der Depressionsstation mit Klientel Zwiefalten Teilnehm. und Behandlungsdaten 3. Erste Erfahrungen des Sozialpadagogen in der Arbeit mit Depressiven 4.

B. hinsiehtlieh der Notwendigkeit antidepressiv-neuroleptischer Kombinationstherapie bei Patienten mit wahnhafter Depression (Depression mit psychotischen Merkmalen) von Beginn der stationaren Therapie an. Sodann wurden Formen der Gruppentherapie und Kombination mit aktivierenden (bewegungstherapeutischen, musiktherapeutischen, gruppendynamischen Methodiken) Elementen diskutiert und eingefiihrt. Auch die Angehorigenarbeit, die heute praktizierten Formen von Angehorigengruppen auf Depressionsstationen wurden im Rahmen des Arbeitskreises "Depressionsstationen" entwikkelt und umgesetzt (siehe dazu auch Wolfersdorf et al.

Heute zum Standard stationarer Depressionsbehandlung zahlende Therapieangebote entwickelt. Beispiele hierrur sind Elemente der Tagesstruktur auf Depressionsstationen, grundsatzlich Elemente des "hilfreichen 32 M. Wolfersdorf et al. Umganges" mit depressiven Patienten, aber auch pharmakotherapeutische Uberlegungen z. B. hinsiehtlieh der Notwendigkeit antidepressiv-neuroleptischer Kombinationstherapie bei Patienten mit wahnhafter Depression (Depression mit psychotischen Merkmalen) von Beginn der stationaren Therapie an.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 22 votes