Download Die neuesten Forschungsergebnisse über Tabak, Tabakrauch und by Dr. Adolf Wenusch (auth.) PDF

By Dr. Adolf Wenusch (auth.)

Show description

Read or Download Die neuesten Forschungsergebnisse über Tabak, Tabakrauch und Nikotinaufnahme beim Tabakrauchen PDF

Best german_7 books

Martin Bucers Beziehungen zu den Niederlanden

Von den grossen Reformatoren hat sich, ausser Calvin, nament­ lich Martin Bucer für die Niederlande interessiert und hier, wenn auch meistens auf indirekten Wege, einen gewissen Einfluss auf die Reformation ausgeübt. Der Umstand, dass seine Briefe zum Teil überhaupt noch nicht und zum Teil an verschiedenen Orten herausgegeben sind - eine vollständige Ausgabe wird vorbereitet, dürfte aber noch geraume Zeit auf sich warten lassen - bedeutete eine erhebliche Schwierig­ keit für unsere Untersuchung.

Extra resources for Die neuesten Forschungsergebnisse über Tabak, Tabakrauch und Nikotinaufnahme beim Tabakrauchen

Sample text

1997): Lectures on negotiation analysis, Cambridge, MA. RAMSAY, J. (1996): Power measurement, in: European Journal of Purchasing & Supply Management, vol. 2, 1996, pp. 129-143. Purchasing and Supply Management- A Conceptual Framework 33 REDTMANN, C. (1910): Das moderne Einkaufsbureau im Fabrikbetriebe, in: Zeitschrift für Handelswissenschaft und Handelspraxis, 2/1910, pp. 55-62. , HINEs, P. , in: European Journal ofPurchasing & Supply Management, vol. 4, 1998, pp. 51-61. RICH1ER, A. (1930): Die organisatorische Stellung des Einkaufs in industriellen Großunternehmungen und Konzernen, in: Die Betriebswirtschaft, 1930, pp.

191). Koppelmann (1995) uses the term Procurement-Marketing for nearly exactly the same set of activities as Dobler/Burt do for supp1y management. There is also some discussion about the types of purchases that fall under each of the definitions. Handfield (1998), and van Weele (1995, pp. 17) restriet the scope of purchasing, procurement, sourcing or supply management to materia1s, services and capital equipment. They do not include the supply of the company with financial resources or personnel.

It builds the bridge to the strategic (support) supply management processes and may trigger new strategic initiatives. S. (1968): Materials Management, 2"d edition, Homewood 1968. S. (1969): Materialsmanagement as a profit center, in: Harvard Business Review, 1969, pp. 72-82. ARNOLD, U. (1982): Strategische Beschaffungspolitik, Frankfurt/Main, Bern 1982. ARNOLD, U. (1989): Global Sourcing, in: Management International Review, Vol. 29, No. 4, 1989, pp. 14-26. ARNOLD, U. (1997): Beschaffungsmanagement, 2nd edition, Stuttgart 1997.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 14 votes