Download Die Pupille: Physiologie — Untersuchung — Pathologie by Evangelos Alexandridis PDF

By Evangelos Alexandridis

Die Anregung, das vorliegende kleine Buch uber die Pupille zu verfassen, gab mir der wiederholte Wunsch von Kollegen, die am Pupillenkurs der Essener Fortbildungstagung fur Augenarzte teil nehmen, ein Kompendium uber die Pupillenstorungen zu haben. Nicht zuletzt deswegen habe ich wahrend der ganzen Arbeit ver sucht, mich nach diesem Bedurfnis der praktizierenden Kollegen zu orientieren. Die "Pupille" ist in erster Linie als Leitfaden zur Differential diagnose bei verschiedenen Pupillenstorungen fur den Augenarzt und Nervenarzt in der Ausbildung und in der Praxis gedacht. Sicherlich wird manches dem Augenarzt als uberflussig, weil elementar, erscheinen; es ist fur den Nervenarzt gedacht. Und um gekehrt wird es dem Nervenarzt wahrscheinlich genau so ergehen, wofur ich Verstandnis voraussetze. Der Teil uber die Physiologie der Pupille im 1. Kapitel, insbe sondere uber ihre Abhangigkeit von der Netzhaut-Sinnesfunktion, ist eine Zusammenfassung eigener fruherer Arbeiten und einer Monographie, die 1971 erschienen ist. Die ersten 2 Kapitel des Bu ches, die teilweise sehr knapp gefasst worden sind, sollen nicht nur dem Kliniker, sondern auch dem speziell an der Pupille interessier ten physiologisch-experimentell tatigen Kollegen als Anfangshin weis dienen. Mit dem Abschnitt uber Pupillenverhalten bei Intoxi kationen im three. Kapitel, der die Pathologie der Pupille behandelt, sollen auch andere Fachdisziplinen angesprochen werden

Show description

Read or Download Die Pupille: Physiologie — Untersuchung — Pathologie PDF

Best german_7 books

Martin Bucers Beziehungen zu den Niederlanden

Von den grossen Reformatoren hat sich, ausser Calvin, nament­ lich Martin Bucer für die Niederlande interessiert und hier, wenn auch meistens auf indirekten Wege, einen gewissen Einfluss auf die Reformation ausgeübt. Der Umstand, dass seine Briefe zum Teil überhaupt noch nicht und zum Teil an verschiedenen Orten herausgegeben sind - eine vollständige Ausgabe wird vorbereitet, dürfte aber noch geraume Zeit auf sich warten lassen - bedeutete eine erhebliche Schwierig­ keit für unsere Untersuchung.

Additional resources for Die Pupille: Physiologie — Untersuchung — Pathologie

Example text

Neuron Enophthalmus 3. Neuron (Horn er-Syndrom) a) Präganglionäre Störungen Die pupillomotorischen Fasern finden sich im dorsomedialen Bereich des N. oculomotorius [138, 242] und werden deswegen bei Kompressionen frühzeitig getroffen [39, 217]. Transtentoriale Hernien, subdurale Hämatome oder Aneurismen der A. comm. posterior fuhren frühzeitig zu Pupillenerweiterung mit Ausfall oder Störung der Pupillenreflexe [39, 199, 241]. Auch die Akkommodation wird frühzeitig gestört. Aus den gleichen Gründen kann auch eine basale Meningitis (Tbc.

Durch Messung der pupillomotorischen Schwelle in kleinen Zeitabständen während der Dunkelanpassung kann man mit Hilfe der Pupillographie, die Dunkeladaptationskurve objektiv bestimmten (Abb. 17). Auch die Spektralempfindlichkeit der Netzhaut kann durch Schwellenuntersuchungen der Pupillenlichtreflexe bei Reizung mit monochromatischen Lichtern objektiv bestimmt werden (Abb. 9). Je nach Adaptationszustand entspricht sie der subjektiv gemessenen Empfindlichkeit. E "0 U ] \ Cl 0 -' -2 2! r:; u ::J -I.

Da diese Methode ein unendliches Auflösungsvermögen aufweist, bietet sie sich ideal an fUr Messungen von zeitlichen Parametern der Pupillenlichtreflexe z. B. zur Prüfung der Latenz. Nachteil dieser Methode ist, daß man damit die absolute Pupilllengröße nicht ablesen kann. In der letzten Zeit wurde auch ein Kontaktglas-Pupillograph des gleichen Prinzips beschrieben [59]. V. Elektronische Abtastung des Auges (Fernsehprinzip) Dieses Prinzip wurde zur Untersuchung des Pupillenspieles von Lowenstein et al.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 3 votes