Download Die quantitative Gerbmittelanalyse by Ing. Dr. V. Kubelka, Ing. Dr. Vl. Němec (auth.) PDF

By Ing. Dr. V. Kubelka, Ing. Dr. Vl. Němec (auth.)

Show description

Read or Download Die quantitative Gerbmittelanalyse PDF

Best german_7 books

Martin Bucers Beziehungen zu den Niederlanden

Von den grossen Reformatoren hat sich, ausser Calvin, nament­ lich Martin Bucer für die Niederlande interessiert und hier, wenn auch meistens auf indirekten Wege, einen gewissen Einfluss auf die Reformation ausgeübt. Der Umstand, dass seine Briefe zum Teil überhaupt noch nicht und zum Teil an verschiedenen Orten herausgegeben sind - eine vollständige Ausgabe wird vorbereitet, dürfte aber noch geraume Zeit auf sich warten lassen - bedeutete eine erhebliche Schwierig­ keit für unsere Untersuchung.

Additional resources for Die quantitative Gerbmittelanalyse

Example text

Filtr:ieren mit der BOO1krueldkerze an ,der W'assers trahllUlftpump'e. gefangen wurde, benützen wir zum Ausspülen dieses Kolbens und der Meßpipette, worauf wir sie ausschütten. Zur Bestimmung des Verdampfungsrückstandes werden die folgenden 50 cm 3 verwendet. Die gesamte Dauer des Filtrierens soll rd. 45 bis 55 Minuten dauern. ). Da dalS' Ergebnis der Filtrierung unmittelhar vom U eber,dr'llcke abhängt, der für das Filtrieren verrwendet wird, werd,Cll beim Benützen dieser Methode leicht Unterschiede in den ETgebni,ss€n verschiedener Laboratorien verursacht.

Di·e einzige Ausnahme ist laut unserer Erfahrung der rohe Quebrachoextrakt. Nähere Angaben siehe bei Ku bel k a 3 ). Daher muß empfohlen werden, bei unbekannten Extrakten d}e übliche Analyse stets durch eine Reihe von Konzentrationsversuchen zu ergän~en, damit man eine U ebersicht über das Verhalten der Löslichkeit des Extraktes bei verschiedenen Konzentrationen gewinnt. ) 3. Die Azidität der Lösung (KoMentration der Wasserstoffionen) hat ebenfalls einen großen Einfluß auf die Menge der unlöslichen 'Stoffe.

Valonea Trillo Dividivi Algarobilla Teri und Gonakie Sumachblätter Knoppern 15-18 50 38-42 12-21 32-36 10-14 35-45 10-12 8-9 25-30 10 10-14 12-15 9-10 8-10 10 10 15-20 10-14 - 22- Gerbextrakte. Fes teE x t r akt e. Die festen Gerlbextrakte werden vordem Abwiegen in Porzellan-Reibschalen zerkleinert. Manche Extraktblöcke weisen an verschiedenen Stellen verschiedene Feuchtigkeit auf. Oft lassen sich die Extrakte, wenn sie ungenügend getrocknet sind, überhaupt nicht zerreiben. Diesfalls werden die Blöcke in größere Stücke gebrochen; diese werden abgewogen und durch mehrere Stunden im elektrischen Trockenschrank bei 70 G C getrocknet.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 33 votes