Download Fakten und Fiktionen der Klientenprofessionalisierung: Eine by Nicole Jung PDF

By Nicole Jung

Mithilfe einer umfassenden qualitativen empirischen examine in mehreren Klientenunternehmen zeigt Nicole Jung auf, dass Ausgestaltung und Hintergründe neuer Praktiken sowie deren Handhabung im Unternehmensalltag nicht nur vorteilhafte Wirkungen für die Klienten mit sich bringen.

Show description

Read or Download Fakten und Fiktionen der Klientenprofessionalisierung: Eine kritische Analyse des Umgangs mit Beratungsleistungen PDF

Best analysis books

Dynamical Analysis of Vehicle Systems: Theoretical Foundations and Advanced Applications

This quantity offers an built-in method of the typical basics of rail and street cars in accordance with multibody approach dynamics, rolling wheel touch and keep watch over approach layout. The mathematical tools provided let a good and trustworthy research of the ensuing nation equations, and should even be used to study simulation effects from advertisement motor vehicle dynamics software program.

The Data Analysis BriefBook

This BriefBook is a far prolonged word list or a far condensed instruction manual, reckoning on the best way one seems to be at it. In encyclopedic layout, it covers topics in information, computing, research, and similar fields, leading to a publication that's either an creation and a reference for scientists and engineers, specifically experimental physicists facing facts research.

Advances in Intelligent Data Analysis XI: 11th International Symposium, IDA 2012, Helsinki, Finland, October 25-27, 2012. Proceedings

This publication constitutes the refereed lawsuits of the eleventh overseas convention on clever info research, IDA 2012, held in Helsinki, Finland, in October 2012. The 32 revised complete papers awarded including three invited papers have been conscientiously reviewed and chosen from 88 submissions. All present points of clever info research are addressed, together with clever aid for modeling and interpreting info from complicated, dynamical platforms.

Applied Calculus

The ebook arrived in a couple of days and used to be the 1st of my textbooks to reach. My basically grievance is that the booklet used to be indexed as being in "very stable" situation, yet i'd reflect on it in "good" or perhaps even "fair" situation. the canopy was once worn to the purpose that it sort of feels this ebook has been round the block greater than a pair instances.

Additional resources for Fakten und Fiktionen der Klientenprofessionalisierung: Eine kritische Analyse des Umgangs mit Beratungsleistungen

Sample text

In den Vordergrund, sondern deren Nutzbarmachung für organisationale Prozesse, Strategien oder Strukturen. Wenden wir uns im nächsten Kapitel nun demjenigen Akteur zu, der die derart bestimmten Beratungsleistungen in Anspruch nimmt und mit Blick auf unsere Fragestellung den wesentlichen Bezugspunkt darstellt: dem Klienten. 39 40 Im englischsprachigen Bereich noch kaum thematisiert, nimmt die systemische Beratung in der deutschsprachigen Literatur seit den 1990er Jahren eine hohe Bedeutung ein (s.

Kralj 2004; Horváth & Kralj 2003), die Identifikation von Effizienzkriterien oder „Erfolgsfaktoren“ (Köppen 1999), das Wissensmanagement in Beratungen (z. B. Wellstein 2008; Hofmann 2004), die Vermarktung(sstrategien) von Beratungsleistungen (z. B. Kaas & Schade 1995; Schade 1997), die Bewerberauswahl (z. B. Armbrüster 2004; Ehrhardt & Gerds 2004) oder die Identitätsformung (Kärreman & Rylander 2008) von Beratern. Zudem traten in den letzten Jahren verstärkt Fragen nach ‚Beratung und Ethik’ (z.

50 Viele Untersuchungen setzen wohl auch deshalb an bereits existenten Theorien und 47 48 49 50 Auch Armbrüster und Kieser (2001:691) weisen etwa im Kontext der Enthüllungsliteratur darauf hin, dass diese Texte „zum Teil – bei aller mit Vorsicht zu genießenden Polemik – Ergebnisse hervorbringen, die einen Informationswert für betriebswirtschaftliche Forschung haben können“. Und Andrew Sturdy konstatiert in einem Interview (Clark et al. 2007:257): „There is still a very strong divide in the literature between prescriptive and more analytical work – between theories in, and about, consulting if you like.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 21 votes