Download Gabler Volkswirtschafts Lexikon by Prof. Dr. Karlernst Ringer, Dr. Heinz-Jürgen Telkamp PDF

By Prof. Dr. Karlernst Ringer, Dr. Heinz-Jürgen Telkamp (auth.), Diplom-Volkswirt Volker Häfner, Dr. Michael Hammes, Diplom-Volkswirt Klaus Hölzel, Diplom-Volkswirt Franz-Josef Lerdo, Diplom-Betriebswirt Marlene Maser (eds.)

Show description

Read Online or Download Gabler Volkswirtschafts Lexikon PDF

Best german_7 books

Martin Bucers Beziehungen zu den Niederlanden

Von den grossen Reformatoren hat sich, ausser Calvin, nament­ lich Martin Bucer für die Niederlande interessiert und hier, wenn auch meistens auf indirekten Wege, einen gewissen Einfluss auf die Reformation ausgeübt. Der Umstand, dass seine Briefe zum Teil überhaupt noch nicht und zum Teil an verschiedenen Orten herausgegeben sind - eine vollständige Ausgabe wird vorbereitet, dürfte aber noch geraume Zeit auf sich warten lassen - bedeutete eine erhebliche Schwierig­ keit für unsere Untersuchung.

Extra info for Gabler Volkswirtschafts Lexikon

Example text

1970 zusammen mil der Volkszahlung, wie auch zuvor am 6. 6. 1961. Eine allgemeine Rahmenziihlung mit relativ einfachem Fragenkatalog gegentiber den speziellen Bereichsziihlungen. Erhebungseinheit isl die Arbeitssliitte als ortliche Einheil im engeren Sinne, als Darslellungseinheil auch das Unlernehmen. Grundlage fUr die Gliederung der Arbeitsstatten nach der (tiberwiegend) ausgetibten Tatigkeit ist die -Arbeitsstiittensystematik. lu den wichtigsten Erhebungsmerkmalen gehOren die beschiiftigten Personen, untergliederl nach Geschlechl und Slellung im Belrieb.

I. . hnu .... sitdichoa_.. oder ErzithulII Panonen, daren Be- schiftigung nieht primir ihram Erwerb lur Berufllusbildung blschiltig.. kunhigo AngeIllU .. II... die Oil Ehogill•• V_..... mit badautandan AUSWlr· kungan auf Bastand und Entwicklung des Batnabs wahrnahman. meinschaft mit dem Ar. . . leben in hiuslichtr Ga- Inten Grades, die uod Verschwiigerte fUr den Bttrieb arbeitlmde Htimlngestente 1 hauptnchlich :r::~~~W~~l~P:anben von der Anwendung dis B'trV,rfG sind grundsitzhch ausoenommen (§ 5 Abs.

Bezeichnung fiir der L 0 h n s t e u e r unterliegende -+Arbeitsentgelte (vg\. dort VI), also fUr Einkiinfte aus nichtselbstandiger Arbeit. Arbeitalose, Bezeichnung fUr arbeitsuchende Erwerbspersonen, die arbeitsfahig und bereit sind, wochentlich mindestens 20 Stunden zu arbeiten (-Arbeitslosigkeit). Ais A. etfajJI werden in der -Arbeitsrnarktstatistik sowie beziiglich der Versicherungs- und Sozialhilfeleistungen: 1. Personen, die aus unselbstandiger, selbstandiger oder rnithelfender Tatigkeit ausgeschieden und beirn Arbeitsarnt als arbeitssuchend gerneldet sind; 2.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 29 votes