Download Geteilte Gemeinschaft und mann-männliche Prostitution: Eine by Holger Schönnagel PDF

By Holger Schönnagel

Die vorliegende ethnografische Studie zur mann-männlichen Prostitution beschreibt Interaktionen und Sichtweisen von Männern im Gaststätten-Kontext und entwickelt daraus Impulse für die Soziale Arbeit in diesem Feld. Es wird vor dem historischen Hintergrund der Verfolgung deutlich, dass die Männer trotz ihrer unterschiedlichen Lebenssituationen oftmals gemeinschaftliche Aspekte verbinden und damit mehr als nur sexuelles Interesse oder der Erwerb materieller Vorteile. Ihre Interaktionen werden in der Studie kategorisiert, es entsteht ein dichtes, sensibles und vielschichtiges Bild des Handelns der jüngeren und älteren Männer dieser Szene, ihrer Gedanken zur Prostitution und ihrer Gefühle füreinander.

Show description

Read or Download Geteilte Gemeinschaft und mann-männliche Prostitution: Eine ethnografische Studie im Kontext einer Gaststätte PDF

Similar german_16 books

Upgrade-Auktionen für die Nachfragesteuerung bei kundenindividueller Auftragsmontage: Mit Beispielen aus der Automobil- und Computerindustrie

Andreas Matzke zeigt auf foundation einer umfassenden examine von Upgrade-Auktionen, wie durch ihren Einsatz Erlöse gesteigert sowie Bedarfsschwankungen im Produktions- und Zuliefernetzwerk verringert werden können. So können Unternehmen mit kundenindividueller Auftragsmontage Upgrade-Auktionen einsetzen, um bestehende Kundenaufträge aufzuwerten und Restkapazitäten zu vermarkten.

Modellbasierte Untersuchung der CO2-Abscheidung aus Kraftwerksabgasen: Vergleich zweier Alkanolamine

Oliver Schmitz erforscht in seiner Masterarbeit ein kinetisch basiertes Modell zur Darstellung der CO2-Abscheidung aus Kraftwerksabgasen (Kohle-/Gaskraftwerk) mithilfe von Monoethanolamin (MEA) und 2-Amino-2-methyl-1-propanol (AMP). Mittels verifizierter Modelle lassen sich in Parameterstudien und anschließender Parameteroptimierung die Vorteile des AMP gegenüber dem stark kommerziell genutzten MEA am Beispiel realer Anwendungsszenarien verdeutlichen.

Das politische System Frankreichs

Im Mittelpunkt dieser Einführung in die französische Politik, die für die five. Auflage umfassend aktualisiert wurde, steht die Darstellung der V. Republik. Der Autor beschreibt, wie sich Frankreichs Innenpolitik unter den sieben Staatspräsidenten im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Er zeigt, wie das Parlament trotz Funktionsverlust bei parallel laufender Kompetenzausweitung der doppelköpfigen Exekutive versucht hat, seinen Kontrollfunktionen gerecht zu werden.

Dehnungsmessstreifen

Das vorliegende Fachbuch ist ein Kompendium der DMS-Entwicklung, deren letzte Jahrzehnte der Autor selbst mitgestaltet hat. Es stellt für den Praktiker vor Ort, der Installationen für zuverlässige Messungen und die Messungen selbst ausführen will, eine kompakte Arbeitsanweisung dar. Für den Experten, der Probleme analysieren, Lösungen konzipieren und Messergebnisse auswerten muss, ist das Buch mit seinem ausführlichen Sachverzeichnis ein unverzichtbares Nachschlagewerk.

Additional info for Geteilte Gemeinschaft und mann-männliche Prostitution: Eine ethnografische Studie im Kontext einer Gaststätte

Sample text

166-172. : Lautmann, R.  333. : Selbstkritische Gedanken zur Mythologisierung der Homosexuellenverfolgung im Dritten Reich. In: Nationalsozialistischer Terror gegen Homosexuelle: Verdrängt und ungesühnt.  55-68. : Lautmann, R.  165-167, schreibt zu seiner allerdings schon älteren Untersuchung zwar, dass es diese Zerschlagung seit 1933 gegeben habe; er trifft sich inhaltlich mit Fout, indem beide berichten, dass es weiterhin „gemischte“ Lokale gegeben habe, in denen auch weibliche Prostituierte und deren Kunden verkehrten, es müsste also evtl.

In: Strichjungen – Fakten zur männlichen Prostitution. Sachverhalte, Hintergründe, Informationen. © Springer Fachmedien Wiesbaden 2016 H. 115 Sie wählten für die mann-männliche Prostitution folgende Definition: „Mann-männliche Prostitution soll hier verstanden werden als das gelegentliche oder regelmäßige Angebot und der Verkauf sexueller Dienstleistung(en) durch einen jugendlichen oder erwachsenen Mann, der dafür Geld und/oder materielle Werte (Nahrungsmittel, Unterkunft, Kleidung) von einem anderen Mann erhält, die zu seinem Lebensunterhalt beitragen.

Es handelt sich um eine vorläufige, den an der Studie des Sozialpädagogischen Instituts Berlin (SPI) Teilnehmenden zur Verfügung gestellte Fassung des Zwischenberichts der wissenschaftlichen Begleitung zum „Streetworker-Modell“ vom Februar 1991, Ort vermutlich Berlin: 1991. 116 Gusy, Burkhard; Krauß, Günter; Schrott, Gudrun; Heckmann, Wolfgang: Aufsuchende Sozialarbeit in der AIDS-Prävention: Das Streetworker-Modell. Sozialpädagogisches Institut Berlin. ).  1088-1089. : Lücke, Martin: Männlichkeit in Unordnung.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 42 votes