Download Handbuch Jugendhilfeplanung: Grundlagen, Anforderungen und by Thomas Adam, Stefanie Kemmerling, Reinhold Schone (auth.), PDF

By Thomas Adam, Stefanie Kemmerling, Reinhold Schone (auth.), Stephan Maykus, Reinhold Schone (eds.)

Die Kinder- und Jugendhilfe ist mit einer Vielzahl von fachlichen und organisatorischen Anforderungen konfrontiert. Stete Überprüfung und Weiterentwicklung ihrer Infrastruktur und ihrer Konzepte ist notwendig. Um vor diesem Hintergrund bedarfsgerechte Jugendhilfeleistungen für junge Menschen und ihre Familien vorhalten zu können, sind Informationen über die Entstehung von Jugendhilfebedarfen und Vorstellungen über die Entwicklung und Gestaltung von Jugendhilfeangeboten wichtig.
Wie lassen sich die aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe charakterisieren und welche Relevanz haben sie für die Planung? used to be sind aktuelle, veränderte Anforderungen an die business enterprise von Planungsprozessen? was once sind die neuen und erkennbar nachhaltigen Anforderungen an die Praxis der kommunalen Jugendhilfeplanung? Diesen und anderen Fragen wird in der vollständig überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage nachgegangen.

Show description

Read Online or Download Handbuch Jugendhilfeplanung: Grundlagen, Anforderungen und Perspektiven PDF

Best german_11 books

Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949–2000: Eine Werte- und Interessengemeinschaft?

Der Band untersucht die deutsch-polnischen Beziehungen seit 1949. Das Verhältnis zwischen diesen beiden Ländern gilt in Politik und Wissenschaft als Modell für die Beziehungen zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn. Die Beiträge ordnen die Substanz dieser Gemeinschaft integrationstheoretisch ein und analysieren sie empirisch.

Industriell Lebensmittel: Hoher Wert und schlechtes Image?

Müssen industriell gefertigte Lebensmittel zu Gunsten einer zeitgemäßen und gesunden Ernährung vom Speisezettel gestrichen werden? Die Produkte der Ernährungsindustrie stehen häufig im Zentrum der öffentlichen Kontroverse. Die Autorin forscht nach den Ursachen, analysisert sowohl gängige als auch überraschende Argumente der Gegner und Befürworter industriell gefertigter Lebensmittel.

Extra info for Handbuch Jugendhilfeplanung: Grundlagen, Anforderungen und Perspektiven

Sample text

Wie tragfähig die mit viel Aufwand beschworene neue Kooperations-Achse „Schule und Jugendhilfe“ tatsächlich für eine Kinder- und Jugendhilfe werden kann, die sich umfassend für ein „Aufwachsen in öffentlicher Verantwortung“ zuständig macht, muss sich wohl vielerorts erst noch erweisen. (vgl. dazu auch die klar positionierenden Stellungnahmen des Bundesjugendkuratoriums seit 2002: „Auf dem Weg zu einer neuen Schule. de). Zwischen Nothilfe und notwendiger gesellschaftlicher Mehrleistung? 47 Deutsche Frauen gebären zu wenige Kinder, um die gesellschaftliche Reproduktion erfolgreich zu sichern (die Demographie-Angst): Seit gut 35 Jahren werden in Deutschland weniger Kinder geboren als Menschen sterben (vgl.

Die Anforderungen und Erwartungen an Jugendhilfeplanung sind eindeutig gestiegen. Zusammenfassend lassen sich folgende Punkte als Ergebnis der Befragungen festhalten: 1. Jugendhilfeplanung hat sich in Deutschland als eigenständiger Arbeitsbereich mit in der Regel hauptamtlichem Planungspersonal etabliert. Die Personalausstattung der Jugendämter im Bereich der Jugendhilfeplanung schwankt allerdings erheblich. Allgemeine Standards zur Personalausstattung haben sich in der Praxis noch nicht herausgebildet.

Seit der Einführung dieses ALG II hat sich die Zahl der auf Sozialhilfe oder Sozialgeld angewiesenen Kinder auf mehr als 2,5 Millionen verdoppelt. • Heute ist jedes 6. Kind unter 7 Jahren auf Sozialhilfe angewiesen. Besonders betroffen sind Kinder aus Einwandererfamilien. • Die Folgen sind nicht nur finanzieller, sondern auch gesundheitlicher Art. So ist jedes 3. Kind schon bei seiner Einschulung therapiebedürftig. 300 Euro leben. Das sind ca. ein Drittel aller kindergeldberechtigten Kinder“ (Deutsches Kinderhilfswerk 2007).

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 4 votes