Download Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation: Indien, Brasilien by Dana de la Fontaine PDF

By Dana de la Fontaine

Anhand der Fallbeispiele Indien, Brasilien und Südafrika untersucht
Dana de los angeles Fontaine die entwicklungspolitische Rolle sogenannter
Emerging Donors seit den 1990er Jahren. Die Autorin beantwortet
die Frage, inwiefern die Ausweitung der Süd-Süd-Geberaktivitäten
auf das Agieren bestimmter institutioneller Akteure auf nationaler
Ebene in diesen Ländern zurückgeführt werden kann. Gleichzeitig
wird danach gefragt, aufgrund welcher Interessenslagen sich diese
Akteure für eine Ausweitung der Entwicklungszusammenarbeit eingesetzt haben. Aus theoretischer Sicht wird schließlich analysiert, ob diese Prozesse als ein außenpolitischer Wandel zu verstehen sind.

Show description

Read or Download Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation: Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors PDF

Best german_11 books

Die deutsch-polnischen Beziehungen 1949–2000: Eine Werte- und Interessengemeinschaft?

Der Band untersucht die deutsch-polnischen Beziehungen seit 1949. Das Verhältnis zwischen diesen beiden Ländern gilt in Politik und Wissenschaft als Modell für die Beziehungen zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn. Die Beiträge ordnen die Substanz dieser Gemeinschaft integrationstheoretisch ein und analysieren sie empirisch.

Industriell Lebensmittel: Hoher Wert und schlechtes Image?

Müssen industriell gefertigte Lebensmittel zu Gunsten einer zeitgemäßen und gesunden Ernährung vom Speisezettel gestrichen werden? Die Produkte der Ernährungsindustrie stehen häufig im Zentrum der öffentlichen Kontroverse. Die Autorin forscht nach den Ursachen, analysisert sowohl gängige als auch überraschende Argumente der Gegner und Befürworter industriell gefertigter Lebensmittel.

Additional info for Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation: Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors

Example text

Der Hintergrund ist, dass für ein schnelles internationales Agieren in Krisensituationen − wie im Kontext des Tsunamis in Südasien im Dezember 2004 oder des Erdbebens in Haiti im Januar 2010 − das Vorhandensein von Infrastruktur der humanitären Hilfeleistung von Seiten der Emerging Donors in den jeweiligen Regionen elementar ist. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch vergleichende Fallstudien zwischen mehreren Emerging Donors. “ auf der Grundlage unterschiedlicher quantitativer Messmethoden das Verhalten der Emerging Donors zu erfassen, wobei sie zu dem Ergebnis kommen, dass diese (a) weniger auf die Bedürfnisse der Empfängerländer achten, (b) Geberaktivitäten vorbehaltloser Ländern mit schlechter Regierungsführung zuteilen, zudem aber (c) aktiv in der humanitären Hilfe sind und (d) keine ökonomischen Interessen mit den Entwicklungsleistungen verbinden.

A. von der OECD und der WB propagierte Idee eines globalen (multilateralen) Systems der Politikgestaltung und -umsetzung zur Steuerung der Entwicklungszusammenarbeit verbunden, welches durch die bessere Abstimmung zwischen Gebern und Empfängern und die gemeinsam koordinierte Ausführung der entwicklungspolitischen Maßnahmen eine höhere Wirksamkeit erlangen sollte. Diese Debatte mündete unter dem Stichwort der Aid Effectiveness in drei Konferenzen unter dem Namen High Level Forum for Aid Effectiveness (HLF), auf denen Reformansätze für die zukünftige Entwicklungszusammenarbeit in Zusammenarbeit mit den Empfänger-Staaten erarbeitet werden sollten (OECD 2006).

R. als Liberalismus bzw. liberale Theorie der Internationalen Beziehungen (IB) bezeichnet (etwa nach Moravcsik 19972 oder Czempiel 1998) oder als gesellschaftszentrierte Außenpolitikforschung (etwa nach Skidmore/Hudson 1993). ) unterscheidet für die US-amerikanische Foreign Policy Analysis wiederum vier wichtige Entwicklungslinien. Neben dem Fokus auf außenpolitische Entscheidungsprozesse nach Snyder und den Bureaucratic Politics nach Snyder (1954), haben sich die vergleichende Außenpolitikforschung nach Rosenau (1966) und der psychologisch-soziologische Strang nach Sprout/Sprout (1957) herausgebildet.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 27 votes